Wölfe im Lüneburger Wildpark

 
   
       
   
 
Im Oktober 2016 und im April 2017 bekam ich die Möglichkeit, mit drei Polarwölfen und einem europäischen Grauwolf auf Tuchfühlung zu gehen.
 
Tanja Askani aus dem Lüneburger Wildpark hat es geschafft, dass ihre Wölfe im eigenen Territorium fremde Menschen nicht nur dulden, sondern auch noch liebevoll und voller Vertrauen begrüßen. Sie arbeitet ausschließlich MIT und niemals GEGEN ein Tier.  
 
Spätestens nach dieser Erfahrung kann man sich nur fremd schämen für Hundetrainer, die mit Einschüchterung oder gar Gewalt den Hund bearbeiten, um diesen "gefügig" zu machen.
 
Hut ab vor diesem "Rudel" und seiner Anführerin für die geleistete Arbeit!
 
Das Erlebte hat mich fasziniert und mich in meiner Arbeitsweise bestätigt - ohne Gewalt, ohne Einschüchterung, ohne Hilfsmittel und immer auch die Bedürfnisse des Tieres berücksichtigend. MIT und nie GEGENEINANDER.

Fotos: "Tanja Askani"

Zurück

Parse Time: 0.059s