Die Hundesprache

 

Die Hundesprache

dogs-gate.de Hundesprache

Foto:

1. Oscar stellt sich quer zum Menschen. Dies ist ein Beschwichtigungssignal, das ausdrückt, dass keine Konfrontation gewünscht ist, dass "alles im grünen Bereich ist".

2. Danach drückt sich Oscar an den Menschen heran. Er signalisiert durch diese Geste, dass Körperkontakt erwünscht ist. Er darf gestreichelt werden...

 

Unsere Hunde kommunizieren über sogenannte Beschwichtigungssignale (calming signals) , also über ihre Körpersprache. Die Stellung der Ohren, der Rute, des Fells, des gesamten Körpers sowie ihre Mimik und Laute widerspiegeln oft ihren Gemütszustand.

Um mit seinem Hund kommunizieren zu können, sollte jeder Hundehalter seinen Hund "lesen" und sein Verhalten deuten können. Beschwichtigungssignale werden von Hund zu Hund und von Hund zu Mensch eingesetzt.

Zurück

Parse Time: 0.059s